HomePodcast

Blogger Relations – Wie gute Kooperationen der Suchmaschinenoptimierung dienen #019

Blogger Relations – Wie gute Kooperationen der Suchmaschinenoptimierung dienen #019
Like Tweet Pin it Share Share Email

Das Suchmaschinen-Optimierung nicht nur aus den Hauptdisziplinen OnPage und OffPage besteht, sollte mittlerweile jedem klar sein, der unsere Podcast von Anfang an anhört. Neben den Basics gilt es sich zu differenzieren und das eigene Angebot zu gut wie möglich zu vermarkten und zu platzieren.

Daher möchte ich heute das Thema Blogger Relations ein wenig genauer durchleuchten. Auch in dieser Podcast Episode habe ich mit Kerstin Timm von der Artaxo GmbH wieder einen kompetenten Gesprächspartner. Blogger Relations können unterschiedliche Ziele verfolgen – beispielsweise Brandbuilding, Linkbuilding, aber auch durchaus Lead-/Sales-Generierung.

Blogger sind häufig begehrte Leute. Das liegt zu einem daran, dass Blogger authentisch, glaubhaft und transparent berichten und somit eine relevante Leserschaft in der Zielgruppe aufweist. Wer zu einem bestimmten Themengebiet eine gewisse Reichweite vorweisen kann, der ist für Unternehmen ein interessanter Partner. Der Umgang mit Bloggern wird gern als „Blogger-Relations“ bezeichnet. Im Kern geht es darum, die richtigen Blogger korrekt anzusprechen, um thematisch mit seinem Produkt oder Vorhaben in der Zielgruppe platziert zu sein. Blogger Relations erlauben unterschiedliche Herangehensweisen und Zielsetzungen.

Blogger Relations aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung

Blogger Relations sind aber auch im Hinblick auf das Thema Suchmaschinenoptimierung ein wichtiges Thema. Wie so häufig beim SEO, kommt es auch hier auf Qualität und Themenrelevanz an. Wer mit Blogger zusammenarbeitet, kann nicht nur Links aufbauen, sondern natürlich auch die eigene Reputation stärken. Im Podcast sprechen wir über Merkmale und Tools, mit dem man sich die richtigen Bloggerpartner auswählen kann.

  • Auswahl des richtigen Bloggers (Relevanz)
  • Ziele der Kooperationen definieren
  • Blogger Relation für die Suchmaschinenoptimierung
  • Reichweitengenerierung als weiterer Vorteil von Blogger Relations
  • Worauf ist bei der Ansprache / Zusammenarbeit mit Bloggern zu achten?
  • Wie viele Projekte sind sinnvoll?
  • Welche weiteren Vorteile bieten Blogger Relations (Social Networks)
  • Linkbuilding – worauf sollte man achten
  • weitere Tipps

Links aus dem Podcast

  • Majestics (Link)
  • Alexa Ranking (Link)
  • Searchmetrics oder PageRangers (Link) als kostengünstige Alternative

Du hast Fragen, Probleme oder einfach nur ein Feedback?

Wenn Du Fragen zur Sendung, zum Thema oder Kritik hast, dann schau doch auf jeden Fall in unserer Facebook-Gruppe vorbei. Einfach kurz anklopfen, dann lassen wir dich rein und kannst Deine Fragen stellen. Ziel ist es auch, dass ihr euch untereinander austauschen und ggfs auch unterstützen könnt. Schaut also vorbei – es lohnt sich. Ganz neu ist zudem auch unser Hörer-Service. Dort könnt ihr per Knopfdruck eine Sprachnachricht an uns übermitteln. Probiert’s aus.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt mal in den Podcast reinhören wollt, dann habe ich euch gleich auch unsere Nullfolge mitgebracht. Dort erkläre ich den Sinn und Zweck des Podcasts. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (4)

  • Ich würde ja gerne Eurer Facebookgruppe beitreten, doch leider ist der Link fehlerhaft (http://diese%20tools%20sollte%20jeder%20seitenbetreiber%20als%20basis%20nutzen/).

    Noch eine Anmerkung zum Podcast:
    Es war relativ anstrengend Euren Ausführungen zu folgen, weil ihr offenbar keinen Wind- und Popschutz für die Mikrofone verwendet habt?
    Ich höre Podcasts im Auto und da sind solche Störgeräusche echt extrem. 😉

    LG
    Bernd

    Reply
    • Author

      Hallo Bernd,

      ja, sorry. Der Ton bei unserem Gast war nicht optimal, aber aufgrund von fehlender Technik in dem Moment nicht anders zu lösen. Bevor ich euch den Podcast vorenthalte, da sehr interessante Themen, habe ich abwägen müssen und mich entschieden, den Podcast zu veröffentlichen. Sorry nochmal, der aktuelle Podcast ist von der Qualität wieder wie gewohnt …

      unsere Facebook Gruppe findest du unter: https://www.facebook.com/groups/1171399906240563/?ref=bookmarks

      vg

      Thomas

      Reply
  • Lieber Thomas,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Das war der erste SeoSenf Podcast den ich gehört habe. Die anderen Folgen die ich seitdem gehört habe sind von guter Qualität. 🙂
    Die Anfrage zum Gruppenbeitritt habe ich dann mal gestellt.

    Beste Grüße
    Bernd

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *