HomePodcast

Eure SEO-Fragen, unsere Antworten (5) #064

Eure SEO-Fragen, unsere Antworten (5) #064
Like Tweet Pin it Share Share Email

Die Technik hat tatsächlich mitgespielt und wir haben den 1. Live-Podcast umsetzen können. Zusammen mit Christian und Ira Simon von der Agentur Albert Bauer Digital hattet ihr am vergangenen Donnerstag die Möglichkeit live Eure SEO-Fragen an uns zu stellen. Auch im Vorfeld hattet ihr die Möglichkeit, uns eure Fragen via Facebook in unserer SEOSENF-Gruppe zu stellen. Die Resonanz war sehr schön, auch live waren viele von euch dabei – dafür vielen Dank!

Anzeige
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen.

Unsere Gäste im Podcast

Immer mal wieder hole ich mir Unterstützung hier im Podcast. Diesmal durfte ich Ira und Christian Simon von der Agentur Albert Bauer Digital begrüßen. Beide verantworten in der Agentur die SEO-Abteilung.

Eure Fragen, unsere Antworten

Besonders spannend ist zu sehen, wie viele unterschiedliche Menschen, auf unterschiedlichem Niveau, ihre Fragen gestellt haben. Hier in der Zusammenfassung möchte ich die Themen vorstellen. Die Antworten gibt es ausnahmsweise nur im Podcast.

Themen im Podcast

  • Frage 1:
    Wenn ich ein Bild hochgeladen habe und nun nach Zeit X ein Relaunch machen möchte und merke, dass das Bild nicht optimiert ist. Sollte ich das Bild dann optimieren und wieder hochladen oder das alte Bild (bzgl Rankings) wieder nutzen?
  • Frage 2:
    Was ist denn aus SEO und Conversion Sicht schlauer? Einen Onepager mit Vier einzelnen Blogbeiträgen komplett auf einer Seite, oder vier Beiträge einzelnd als „Blogpost“ auf der Landingpage verlinken? Jeder Beitrag an sich hat so zwischen 500 und 700 Wörter. Ich möchte eigentlich so eine Art Landingpage bauen, auf der aber auch Content geboten wird. Auf Landingpages sollte ja auf Verlinkungen (Höhere Absprungrate) verzichtet werden. Wie würdet ihr das lösen?
  • Frage 3:
    Wie muss ich nach der Ankündigung, dass der mobile Index nun ausgerollt, umgehen?
  • Frage 4:
    Ich habe mal eine Frage zur Komprimierung von Webseiten. Prinzipiell wird davon abgeraten Komprimierung und SSL gleichzeitig einzusetzen, da es die Seite gegenüber der CRIME sowie BREACH Attacke anfällig macht. Wie handhabt ihr das? Übersehe ich etwas? Grundsätzlich priorisiere ich Sicherheit vor Geschwindigkeit. Da eine ordentliche Ladezeit der Webseite direkt in die Nutzererfahrung spielt, kann ich das Thema ja auch nicht komplett ignorieren.
  • Frage 5:
    Mich würde zum Thema SEO Weiterbildung/Learning interessieren was z.B. von der AFS (Akademie für SEO) gehalten wird (bzw. welche anderen Seminare sich für den Einstieg in den Job lohnen und „angerechnet“ werden) und wie man am besten in den Beruf einsteigen kann. In meinem Fall als Frontendlerin, die schon sehr viel SEO Erfahrung privat bei eigenen und Kundenprojekten gesammelt hat.
  • Frage 6:
    Ist es aus SEO-Sicht ein Problem, wenn man den Server wechselt? Oder was gilt es grundsätzlich zu beachten?

Solltet ihr weitere Fragen haben, dann nutzt gerne hier die Kommentarfunktion, unsere Facebook-Gruppe oder kontaktiert mich auch gerne via Facebook-Messenger oder über die weiteren bekannten Kontaktkanäle.

Wie könnt ihr ansonsten Fragen stellen?

Auch darauf möchte ich noch ein mal kurz antworten. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Schreibt eure Frage bei Facebook in die SEOSENF Gruppe, hier unterhalb der Artikel jeweils (Kommentarfunktion), per Facebook Messenger, Telefon, email oder nutzt unseren Hörerservice.Einfach per Sprachnachricht eure Frage, Kommentar, Feedback geben und ihr seid vielleicht sogar in einer der kommenden Podcast Episoden zu hören.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *