SEO im Ecommerce: Was mit Produktdetailseiten machen, wenn Produkte vergriffen? #045
Immer wieder sind Shopbetreiber damit konfrontiert, dass Produkte hier und da aus den unterschiedlichsten Gründen nicht verfügbar sind. Der „rote“ Status „nicht lieferbar“ ist alles andere als geschäftsfördernd. Im Gegenteil, es kann sogar soweit gehen, das qualifizierte Besucher auf die Seite geschickt werden, weil die Produktdetailseite gut bei Google in den organischen Suchergebnissen platziert ist.… (0 comment)