HomePodcast

SEO für Online-Shops – das sollte man wissen – im Gespräch mit Markus Hövener #020

SEO für Online-Shops – das sollte man wissen – im Gespräch mit Markus Hövener #020
Like Tweet Pin it Share Share Email

Immer wieder bekommen wir die Fragestellung – macht Suchmaschinenoptimierung für einen Online-Shop überhaupt noch Sinn. Was Content angeht, sind Shops sehr eingeschränkt und müssen sich an bestimmte Spielregeln halten.

Dennoch sind Shops sehr unterschiedlich zum Teil aufgebaut, weil auch im Online-Marketing oder besser gesagt im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, mehrere Wege nach Rom führen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Ecommerce

Um die Antwort direkt vorweg zu nehmen. Ja, SEO ist im Ecommerce immer noch essentiell und viele Online-Händler von der organischen Reichweite, die über Google kommt, abhängig.

Um letztlich Sichtbarkeit bei Google zu erhalten und gute und relevante Rankings zu erzeugen, muss man aber zunächst seine Hausaufgaben machen. Ich habe es in den letzten Podcast Episoden immer als das Fundament bezeichnet, welches zunächst geschaffen werden muss, damit gute Rankings erzielt werden können. Das Fundament ist die Webseite.

Podcast zum Thema SEO im Ecommerce

Da wir in den letzten Wochen vermehrt Fragen hier im SEOSENF von euch erhalten haben, aber auch bei PageRangers immer wieder das Thema aufkeimt, ob SEO im Ecommerce noch relevant ist, möchte ich euch unsere heutige Podcast Episode etwas genauer vorstellen.

Ich freue mich mit Markus Hövener einen echten Experten im Bereich SEO im Ecommerce gewonnen zu haben. Markus betreut nicht nur mit seiner Agentur Bloofusion vorzugsweise Online-Shops im SEO, sondern ist auch Buchautor, Speaker auf Konferenzen und Herausgeber des Magazins Suchradar.

Inhalt des Podcasts mit Markus Hövener

Damit ihr grob eine Vorstellung bekommt, worüber ich mit meinem heutigen Gast spreche, gibt es hier wie immer eine kurze Übersicht. Neben den hier aufgezeigten Themen gibt es inspirierende Beispiele, InSights und einiges mehr im Podcast. Reinhören lohnt sich also auf jeden Fall.

  • Was hat sich im Ecommerce im Bereich der Suchmaschinenoptimierung verändert
  • Gibt es den perfekten Online-Shop eigentlich?
  • Wichtig Aspekte zur Startseite / Kategorieseite / Produktdetailseite
  • Wichtigkeit von Backlinks
  • Content Marketing (Blog vs. Gastartikel, etc.)
  • Mobile Optimierungen – Status quo
  • Was verändert sich, wenn Google den mobilen Suchindex als Core-Index nutzt?
  • Rankbrain (KI) – muss man hier überhaupt als Shopbetreiber etwas brachten?

Links aus dem Podcast

  • Keywordplanner-Tool (Link)
  • Keyword.io (Link)
  • Majestic.com (Link)

Du hast Fragen, Probleme oder einfach nur ein Feedback?

Wenn Du Fragen zur Sendung, zum Thema oder Kritik hast, dann schau doch auf jeden Fall in unserer Facebook-Gruppe vorbei. Einfach kurz anklopfen, dann lassen wir dich rein und kannst Deine Fragen stellen. Ziel ist es auch, dass ihr euch untereinander austauschen und ggfs auch unterstützen könnt. Schaut also vorbei – es lohnt sich. Ganz neu ist zudem auch unser Hörer-Service. Dort könnt ihr per Knopfdruck eine Sprachnachricht an uns übermitteln. Probiert’s aus.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt mal in den Podcast reinhören wollt, dann habe ich euch gleich auch unsere Nullfolge mitgebracht. Dort erkläre ich den Sinn und Zweck des Podcasts. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *