6. Oktober 2022
Risikomanagement im SEO

Das solltest du über das Risikomanagement im SEO unbedingt wissen #162

Das Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat im Marketing-Mix sicherlich eine wichtige Bedeutung. Sollte es zumindest. Und bei allen Themen, die relevant und wichtig sind, sollte man auch immer das Risiko vor Augen haben. SEO ist ein Handwerk und es gibt unterschiedliche Stellschrauben, mit denen du dich auseinandersetzen und somit auch Risiken abwägen solltest.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen. Unter contentsuite.com findet ihr zudem den direkten Zugang zu unserem Content-Produkt. Im Blog findet ihr nützliche Inhalte rund um das Content-Thema.

Im heutigen Podcast spreche ich mit Johan v. Hülsen von der Agentur Wingmen Online Marketing. Johan beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Thema SEO und kennt die unterschiedlichen Risiken, die SEO und die jeweiligen Teilbereiche so mitbringen können. Im Podcast sprechen wir darüber, welche Risiken es gibt, wie man diesen vorbeugen kann und besonders wichtig – nicht jedes Risiko muss gemanaged werden. Auch das ist sicherlich eine wichtige Erkenntnis, die wir im Podcast besprechen.

Unterschiedliche Risikoarten im SEO

Grundsätzlich gibt es verschiedene Risikoarten im SEO, die es zu differenzieren gilt. Für jedes der Risiken gibt es unterschiedliche Ansätze, um diesen vorzubeugen oder diese frühzeitig zu erkennen bzw. die Eintrittswahrscheinlichkeit möglichst gering zu halten. Mit Johan unterschieden wir die vier Risikoarten:

  • Strategische Risiken
  • Externe Risiken
  • Technische Risiken
  • Content-Risiken

Wer das Risiko kennt, kann Grenzen austesten

Eine wichtige Erkenntnis ist, die verschiedenen Risikoarten sollte man kennen. Denn nur so kann man auch an Grenzen gehen und sich vielleicht von seinem Wettbewerber entscheidend differenzieren. Was das genau bedeutet, erfahrt ihr im Podcast.

Risikofrüherkennung ist wichtig

Für die unterschiedlichen Risikoarten gibt es unterschiedliche Werkzeuge und Tools, damit die Früherkennung klappt. Bei den technischen Risiken spielen Tools eine übergeordnete Rolle. Um den Content genau zu analysieren und Entscheidungen zu treffen, helfen Tools, aber auch ein ausführliches Audit. Was das genau meint, besprechen wir im Podcast.  Das ist aber längst nicht alles. Bestimmte KPIs im Auge zu halten, ist wichtig. Hört also unbedingt den Podcast an.

Fazit

Wer das Risiko im SEO kennt und wieder einschätzen kann, wird die Grenzen besser ausnutzen können. Je nach Bereich sind Notfallpläne hilfreich. Dokumentation und den richtigen Blick für Contentthemen. Im SEO spielt das Risikomanagement und die damit richtige Einschätzung und Abwägung der Folgen eine durchaus gewichtige Rolle. Letztlich ist die Formel recht einfach, wie Johan am Ende des Podcasts auch noch mal aufzeigt.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

thomas

Thomas Ottersbach ist Gesellschafter und Geschäftsführer des SEO Tool Anbieters PageRangers GmbH. Mit PageRangers können Einsteiger wie Fortgeschrittene die Sichtbarkeit ihrer Website analysieren, diese optimieren und weitere nützliche Funktionen nutzen. Thomas betreibt SEOSENF in erster Linie als SEO Podcast für Einsteiger und Fortgeschrittene. Im Podcast "Digitales Unternehmertum" spricht Thomas über seine Erfahrungen als Unternehmer, bespricht passende Themen und hat immer wieder inspirierende und tolle Expert:innen zu Gast. Hört auch hier gerne mal rein.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

2 Gedanken zu “Das solltest du über das Risikomanagement im SEO unbedingt wissen #162

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.