HomeOnPage Optimierung

SEOGedanken – ein neues Format am Sonntag – Simplicity #110

SEOGedanken – ein neues Format am Sonntag – Simplicity #110
Like Tweet Pin it Share Share Email

Heute möchte ich euch ein neues Format vorstellen. Das neue Format heißt #SEOGedanken und wird immer mal wieder sonntags hier beim SEOSENF als Podcast erscheinen. Dabei möchte ich euch Einblick in meine Gedankenwelt rund um das Thema SEO geben. Ich teile mit euch, Themen die mich aktuell im SEO beschäftigen, mit denen ich regelmäßig konfrontiert werde und was es ansonsten relevantes zu berichten gibt.

Es geht also bei SEOGedanken um Inspiration, um Gedankenaustausch. Ich kann mir das soweit vorstellen, dass ich auch mal auf Messen oder Konferenzen einfach mal mit meinem Gesprächspartner an die frische Luft gehe und über ein bestimmtes Thema mit ihm sprechen.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen.

SEOGedanken – Simplicity

Das erste Thema, was ich mit euch bespreche, ist das Thema Simplicity. Ich erlebe es immer wieder als Gründer und Geschäftsführer, dass mich Kunden ansprechen und SEO als kompliziert einstufen. Insbesondere, weil sie es sich zu kompliziert machen und häufig ist es so, dass die Arbeit an den Basics vergessen wird. Einfach mal anfangen – ja, aber bitte mit den Basics. Kompliziert wird es dann, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht und viel zu viele SEO-Baustellen hat.

Häufig ist es so, dass insbesondere viele klein- und mittelständische Unternehmen in einer Nische agieren, Marktführer in ihrem Besuch sind und mit Umsetzung der Basics eine Menge häufig mehr machen als die Wettbewerber. Hinzu kommt, dass ich die SEO Basics gerne als Fundament für gute Rankings bezeichne und es einfach wichtig ist, sich damit auseinanderzusetzen.

Was treibt euch im SEO aktuell? Schreibt es mir gerne in der SEOSENF Facebook Gruppe oder per eMail an podcast@seosenf.de

Wie könnt ihr Fragen stellen?

Schreibt eure Fragen in die SEOSENF Facebook-Gruppe oder auch gerne hier unterhalb des Artikels (Kommentarfunktion), per Facebook Messenger, Telefon, email (podcast @ seosenf.de oder nutzt unseren Hörerservice. Gerade über Sprachnachrichten freue ich mich besonders.

Einfach per Sprachnachricht eure Frage, Kommentar, Feedback geben und ihr seid vielleicht sogar in einer der kommenden Podcast Episoden zu hören.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *