HomeOnPage Optimierung

Interne Verlinkung optimieren – so geht’s! #114

Interne Verlinkung optimieren – so geht’s! #114
Like Tweet Pin it Share Share Email

Im SEO wird immer wieder über Backlinks gesprochen, und wie wichtig diese sind, wenn es um den Sichtbarkeitsaufbau bei Google geht. Neue Backlinks aufzubauen, kostet nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld. Dabei meine ich nicht den Kauf von Backlinks, sondern insgesamt den Prozess bis ein hochwertiger Inhalt verlinkt wird.

Die interne Verlinkung wird sehr häufig vernachlässigt, dabei ist eine gute interne Verlinkung mindestens genauso wichtig, wie Backlinks und kann je nach Branchenumfeld der i-Punkt auf dem I darstellen. Was genau damit gemeint ist und noch viel mehr, erfahrt ihr in der heutigen Podcast Episode.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen.

Im heutigen Podcast möchte ich mit meinem Gast, Markus Hövener von Bloofusion, der bereits das ein oder andere Mal bei uns im Podcast zu Gast war, über die intern Verlinkung sprechen und wie man diese am besten angehen und optimieren sollte. Wer noch keinerlei Wissen über die interne Verlinkung hat, sollte sich unsere Podcast Episode 027 anhören. Dort gehe ich auf die Basics ein, die wir dann mit der heutigen Podcast Episode noch weiter vertiefen.

Im Podcast heute greifen wir ein paar Basics auf, gehen dann aber verstärkt auf Optimierungsmöglichkeiten ein, welchen Einfluss interne Links haben können und eines mehr.

Agenda Podcast zum Thema: Interne Verlinkung optimieren

  • Einleitung
  • Vorstellung Gast Markus Hövener
  • Alle sprechen von BERT, KI & Co. – bei vielen scheitert es an den Basics. Wie ist deine Sichtweise?
  • Wann ist eine interne Verlinkung relevant und welche Aufgaben hat sie?
  • Was sind typische Fehler, die bei der internen Verlinkung gemacht werden?
  • Wie viele Links sollte man auf einer Seite haben?
  • Wie muss ein interner Link aussehen? (Welche Wort und wie sollte verlinkt sein?)
  • Wo sollte ein interner Link platziert sein und sind Links auf trafficstärkeren Seiten oder insgesamt interne Links, die besser performen, relevanter?
  • Ist das Siloing bei internen Links sinnvoll, um mehr Struktur in die interne Verlinkung zu bekommen?
  • Was sind Tipps zur richtigen Umsetzung der internen Verlinkung?
  • Beispiel, wie wichtig die interne Verlinkung sein kann
  • Kann man Sichtbarkeit mit internen Links erreichen, ohne relevante Backlinks zu haben?
  • Wie kann eine Optimierung der internen Verlinkung aussehen?
  • Wie eng stehen interne und externe Links (Backlinks) in Korrelation?
  • Gehört zur Optimierung der internen Verlinkung auch eine Optimierung des Contents?
  • Muss man bei der internen Verlinkung den mobilen Aspekt beachten?

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *