HomePodcast

SEO Trends 2020 – das sind sie und das solltet ihr wissen #115

SEO Trends 2020 – das sind sie und das solltet ihr wissen #115
Like Tweet Pin it Share Share Email

In der heutigen Podcast Episode geht es um die SEO Trends 2020. Also die Frage, worauf es in diesem Jahr zu achten gilt und wo ein Schwerpunkt im SEO sein könnte.

Vielleicht vorab ein paar Worte dazu. Ich selbst bin kein großer Freund von Trends und Prognosen. Was ich aus SEO Gesichtspunkten aber spannend finde – und jetzt geht es um die heutige Podcast Episode. Jeder Experte, der uns seine SEO Trends nennt, bewegt sich in einer anderen Bubble und blickt aus den unterschiedlichsten Perspektiven auf das Thema SEO. Der eine ist Freelancer, ein anderer hat seinen Schwerpunkt beim Thema Linkaufbau. Wiederum ein anderer betreibt ein SEO-Portal  oder SEO Agentur.

Was sagt uns das? Es gibt nicht den einen Blickwinkel auf die SEO Welt. Vielmehr gilt es neben den Basics dann individuell für seine Webseite Prioritäten zu setzen. Das sieht bei einem Online-Shop anders aus als bei einem Portal oder Blog, wo es um Information und nicht um direkten Abverkauf, also Produkte, geht.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen.

SEO Trends als Inspiration

Also, lasst uns die SEO Trends eher als Inspiration sehen, als „aufmerksam machen“ auf das, was wichtig war und auch für das kommende Jahr wichtig ist. Es geht also nicht darum, den Blick in die Glaskugel zu werfen, sondern eben zu sehen, was, neben den Basics, sonst noch relevant und wichtig ist.

SEO Experten und ihre Trends

10 SEO Experten und ihre Meinung, was 2020 im SEO wichtig sein wird. Heraus gekommen ist ein toller Überblick über die relevanten Themen, wenngleich auch einige Übereinstimmungen vorhanden sind. Hört am besten den Podcast an – beim einen ist es E-A-T, ein anderer sieht eher die Basics als wichtig. Voice Search ist auch dabei und einiges mehr.

Um alle Trends zu hören, müsst ihr euch am besten gleich den Podcast anhören.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *