6. Oktober 2022

Wann sind Templates sinnvoll und was hat das Pareto-Prinzip damit zu tun? #168

Im heutigen Podcast spreche ich mit Rainer Winkler von der Agentur SEO Küche über die Verwendung von Templates. Templates strukturieren Webseitenbereiche in unterschiedlicher Form. Im Podcast gehen wir tiefer auf Fragestellungen ein, für wen Templates überhaupt geeignet sind, worauf es zu achten gilt und wie wichtig diese üfr das Thema SEO und Usability insgesamt sind.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor, um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen. Unter contentsuite.com findet ihr zudem den direkten Zugang zu unserem Content-Produkt. Im Blog findet ihr nützliche Inhalte rund um das Content-Thema.

Tool- und Büchertipps aus dem Podcast

  • Tool-Tipp: Wireframe.cc
  • Buchtipp: „Websitegestaltung & Relaunch“ vom Rheinwerk Verlag
    • Geht auf das Zielgruppenverhalten und die Psychologischen Denk- und Entscheidungsprozesse dahinter ein
    • Gibt Aufschlüsse darüber, wie Webinhalte von Nutzern konsumiert werden
    • Hilft bei der Entscheidungsfindung, wie ich meine Templates für bestimmte Inhaltstypen aufbauen sollte
  • Lesetipp: https://www.honed.co/wireframe-seo
  • Layouttipp für informelle Inhalte: Weitere Navigationsmöglichkeiten am Ende der Seite einbauen Beispiel: Beispiel Google https://atozofai.withgoogle.com/intl/de/image-recognition/  > hier wird man dazu verleitet weiter auf der Seite zu navigieren und erhält eine entweder links oder rechts Option

Agenda

  • Intro ins Thema
  • Vorstellung Rainer Winkler
  • Wann setzt man Templates ein und wann sind sie sinnvoll?
  • Worauf sollte man bei der Nutzung von Templates achten?
  • Wie wichtig ist es, ein Template auf den Suchintent abzustimmen?
  • Wo kann man Templates im E-Commerce oder Shopumfeld einsetzen?
  • Wie kann man Templates für informationelle Seitentypen einsetzen und was gilt es zu beachten?
  • Was hat denn das Pareto-Prinzip mit Templates zu tun?
  • Wie sieht es bei Zielseiten und Templates aus? Auch hier hast du uns ein paar Tipps mitgebracht, oder?
  • Was muss bei der Gestaltung   von Templates beachtet werden?
  • Ab wann machen Templates Sinn? Lohnt dies auch für kleinere Webseiten?
  • Welche Tipps hast du ansonsten noch für die Zuhörer:innen noch dabei?
  • Welche Tools kannst du empfehlen?

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

thomas

Thomas Ottersbach ist Gesellschafter und Geschäftsführer des SEO Tool Anbieters PageRangers GmbH. Mit PageRangers können Einsteiger wie Fortgeschrittene die Sichtbarkeit ihrer Website analysieren, diese optimieren und weitere nützliche Funktionen nutzen. Thomas betreibt SEOSENF in erster Linie als SEO Podcast für Einsteiger und Fortgeschrittene. Im Podcast "Digitales Unternehmertum" spricht Thomas über seine Erfahrungen als Unternehmer, bespricht passende Themen und hat immer wieder inspirierende und tolle Expert:innen zu Gast. Hört auch hier gerne mal rein.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.