29. November 2022

Content-Strategie und welche KPIs für DM Drogerie Markt relevant sind #167

Im heutigen Podcast spreche ich mit Philipp Hassinger von dm Drogerie Markt. Als einer der Big-Player im stationären Handel gilt es im E-Commerce sukzessive Fuß zu fassen und Sichtbarkeit aufzubauen. Wir sprechen über die Content-Strategie von dm und wie es Phillip und Team schaffen, Sichtbarkeit für den Online-Shop bei Google aufzubauen. Mit rund 3.850 Filialen und 66.000 Mitarbeitern ist dm im Jahr 2021 der größte Drogeriekonzern Deutschlands.

Ich finde die Content-Strategie sehr durchdacht und es ist schön zu sehen, wie man Kategorieseiten und Content insgesamt auch mal etwas anders denken und für die Nutzer umsetzen kann. Content Hubs spielen bei dm jedenfalls eine relevante Rolle.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen. Unter contentsuite.com findet ihr zudem den direkten Zugang zu unserem Content-Produkt. Im Blog findet ihr nützliche Inhalte rund um das Content-Thema.

Kategorieseite – ein Mix aus transaktionalem und informationellem Inhalt

Besonders gut gelungen finde ich die Kategorieseiten. Denn hier findet der Nutzer nicht nur die reine Produktwelt zur Kategorie, sondern auch weiterführende Informationen und Anleitungen, wie man die Produkte verwenden kann. Dabei ist jede Kategorie unterschiedlich aufgebaut. Eben sehr eng an der Zielgruppe angepasst und je nach Notwendigkeit gibt es dann unterschiedliche „beratende“ Elemente implementiert.

Text, Bild und Video geschickt kombinieren

Je nach Kategorieseite setzt dm auf unterschiedliche Content-Formate. Nicht nur Text und Bild, sondern hier und da gibt es auch ein Video. Beispielsweise in der Kategorie “Putzen”. In dieser Kategorie sieht der Aufbau so aus, dass dem Nutzer zunächst Produkte angezeigt werden und im unteren Bereich dann das Thema Beratung den Fokus erhält. Da zu dem Thema auch bei Google Videos recht dominant sind, bietet auch dm entsprechend ein Video zum Thema an. Die Kombination von Text + Video wird an dieser Stelle perfekt in die Kategorieseite implementiert.

dm setzt zusätzlich auf Ratgeberseite

Content und Beratung steht für dm an oberster Stelle. Mit dem Ratgeber “Tipps & Trends” hat die Drogeriemarkt-Kette einen weiteren Anlaufpunkt für die unterschiedlichsten Themen geschaffen. Verschiedene Themencluster sind im Einsatz. Aber auch im Ratgeber setzt dm seine Strategie fort und kombiniert immer wieder redaktionelle Inhalte mit konkreten Produkten.

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar.

thomas

Thomas Ottersbach ist Gesellschafter und Geschäftsführer des SEO Tool Anbieters PageRangers GmbH. Mit PageRangers können Einsteiger wie Fortgeschrittene die Sichtbarkeit ihrer Website analysieren, diese optimieren und weitere nützliche Funktionen nutzen. Thomas betreibt SEOSENF in erster Linie als SEO Podcast für Einsteiger und Fortgeschrittene. Im Podcast "Digitales Unternehmertum" spricht Thomas über seine Erfahrungen als Unternehmer, bespricht passende Themen und hat immer wieder inspirierende und tolle Expert:innen zu Gast. Hört auch hier gerne mal rein.

Alle Beiträge ansehen von thomas →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert