HomeNews

SEO News – Textlänge, Rankingverluste, Neue Features in Search Console, Affiliate Links, … #135

SEO News – Textlänge, Rankingverluste, Neue Features in Search Console, Affiliate Links, … #135
Like Tweet Pin it Share Share Email

Ich freue mich, dass ihr wieder beim SEOSENF Podcast dabei seid. Ihr habt euch SEO-News in einer vergangenen Umfragen gewünscht, hier sind sie. Und zwar achte ich bei der Wahl der SEO News darauf, dass ich News hier filtere, die sich eher an Einsteiger und Fortgeschrittene richten. Aber auch sonst kann sich natürlich jeder die News anhören. Immer am Anfang eines neuen Monats gibt es die SEO News, also bleibt dabei, abonniert den Podcast, wenn ihr das bisher noch nicht gemacht habt. So, legen wir los. Insgesamt habe ich euch X News herausgesucht. Here we go.

Anzeige 
Wenn du ein professionelles SEO-Tool kostenlos testen möchtest. Rankings beobachten, Deine Website optimieren (OnPage) oder aber die Daten der Search Console aggregiert und übersichtlich dir mit den wesentlichsten Parametern anschauen möchtest, dann solltest du PageRangers testen – inkl. WDF*IDF Analyse und WDF*IDF Editor um noch besser Inhalte für deine Zielgruppe und Google zu verfassen.

SEO News im Überblick

  • News 1 – Es kommt nicht immer auf die Länge an
    Es ist eine weitverbreitete Überzeugung, dass beim Ranking einer Website der Wordcount eine große Rolle spielt. Laut einem Tweet von John Müller sei dem je-doch nicht so. Der Wortcount sollte nur eine Richtlinie sein, um dabei zu helfen, für den Nutzer qualitativ hochwertigen und fokussierten Content zu erstellen
    John Müller Google
  • News 2 – Nutzerrelevant oberste Priorität

Google wird immer wieder gefragt, was die relevantesten Faktoren sind um gut zu ranken. Nun schrieb John Müller in einem Twitter-Post, dass es weniger um die Auswirkungen einzelner Faktoren ginge, sondern viel eher darum, ein qualitativ hochwertiges Ergebnis für den Nutzer zu schaffen. Es geht also darum abzuwägen, welche SEO-Maßnahmen am besten dafür geeignet sind, dies zu erzielen.

  • News 3 – Affiliate Links als nofolow
    Auch ohne gesetzten “nofollow”-Tag erkennt Google Affiliate-Links als solche und wertet sie automatisch als “nofollow” oder “sponsored”, so John Müller in einem Webmaster Hangout. Dies würde allerdings primär für Affiliate-Links von größeren Websites gelten, weswegen Müller dennoch empfiehlt, sich nicht alleine darauf zu verlassen, dass Google diese Links erkennt.
    Quelle: Youtube
  • News 4 – Footerlinks aufgepasst!
    n einem Webmaster Hangout auf YouTube ging John Müller auf die Verlinkung mehrerer Websites im Footer einer Website (Beispielsweise bei mehreren Domains für unterschiedliche Serviceleistungen oder Produkte) ein. Grundsätzlich stelle dies kein Problem da, man solle sich allerdings auf ca. 10 Verlinkungen beschränken, um nicht möglicherweise das Google Web Spam-Team zu alarmieren.
    Quelle: Youtube
  • News 5 – Rankingverluste sind häufig durch externe Faktoren begründet

In einem Webmaster Hangout auf YouTube ging Müller näher auf die Ursachen von verlorenen Rankings ein. So würden gut Rankings in der Vergangenheit keine absolute Sicherheit vor Einbrüchen bieten. Die genauen Gründe findet ihr im Podcast ausführlich beschrieben

  • News 6 – Neue Features in der Search Console
    Die neuen Google Search Console Insights befinden sich derzeitig in der Beta-Phase. Mit den Insights möchte Google Webmastern noch tiefere Einblicke in den Erfolg ihrer Inhalte geben. Dabei werden vor allem folgende Fragen beantwortet:

      1. Was sind meine leistungsstärksten Inhalte?
      2. Wie leistungsstark sind neue Inhalte?
      3. Wie entdecken Nutzer meine Inhalte im Web?
      4. Was sind die Top- und Trend-Suchanfragen für meine Website in der Google-Suche?
      5. Welche anderen Websites und Artikel verweisen auf die Inhalte meiner Website? Gibt es neue Links?

    Quelle Google

  • News 7 – Kommentare zählen als Content
    In einer Search Off The Records Podcast Episode gab Googles Gary Illyes an, dass auch Kommentare als Bestandteil einer Seite als Content angesehen wird. Die Gewichtung könne aber verschieden sein, da Kommentare meist im unteren Seiten Bereich angesiedelt werden und dieser bei der Betrachtung weniger ins Gewicht fällt, als der Hauptteil der Seite.
    Quelle: Google
  • News 8 – Achtung, zu viele lokale Landingpages können abgestraft werden
    Das Erstellen vieler lokaler Landing Pages mit dem Ziel, für möglichst viele regionale Suchanfragen zu ranken, kann von Google abgestraft werden. Es ist aber möglich, so genannte Doorway Pages zu vermeiden, indem man auf den lokalen Landing Pages einen Mehrwert für die Nutzer schafft. Und das ist manchmal gar nicht so aufwändig.
    Quelle: SEO Suedwest

Podcast  – jetzt anhören!

Und wenn ihr direkt hier im Browser den Podcast anhören wollt, dann einfach den Player unten aktivieren. Hören könnt ihr den Podcast über verschiedene Wege. Der einfachste und direkte Weg ist hier direkt im Artikel über den Player von Soundcloud. Ferner sind wir auch kostenlos bei iTunes oder Spotify  zu hören und man kann uns dort abonnieren. Per RSS Feed sind wir auch erreichbar

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *